5 November 2022 - 6 November 2022

Fokus auf: Klassische Tänze

Fokus auf Klassische Tänze Grades 1-3 (Samstag) und Grade 4 (Sonntag)

mit Emily Koschyk

In diesem praktischen Workshop erlangen Teilnehmende ein detailliertes Verständnis der Schritte und Bewegungen der klassischen Variationen in den Grades 1-3 (Samstag) sowie Grade 4 (Sonntag). Es werden Lernaktivitäten in Bezug auf die Entwicklung und Präsentation der Originalchoreografie vermittelt. Die Prüfungs- und Bewertungskriterien für die Variationen werden ebenfalls besprochen.

Ziele
Ziel des Kurses ist es, eine eingehende Analyse der Choreographie zu den klassischen Variationen der Grades 1-3 (weiblich und männlich) zu vermitteln. Die Teilnehmenden werden ihre Kenntnisse und ihr Verständnis der Technik, des Stils und der Musikalität der einzelnen Variationen verbessern.

Lernergebnisse
Die Teilnehmenden sind in der Lage:

  • Ein Verständnis für die Technik und die Bewegungsqualität in jeder Variation körperlich oder durch Erklärung zu demonstrieren.
  • Physisch oder durch Erklärungen ein Verständnis der Aufführungselemente für jede Variation zu demonstrieren.
  • Die musikalische Interpretation zu diskutieren.

Vorbereitung

  • Vorkenntnisse der Grades 1-4 sind erforderlich und empfohlen

Mitzubringen sind

  • Requisiten (Props)
  • Trainingsbekleidung und geeignetes Schuhwerk

 

Die Workshops sind einzeln oder als Paket buchbar.

Weitere Informationen

Kurs Fokus auf klassische Tänze Grades 1-3 (Samstag) und Grade 4 (Sonntag)
Dozentin Emily Koschyk
Kurssprache Deutsch
Zeit 5. & 6. November 2022 | je 10 - 17 Uhr
Kursort Berlin, Center of Dance in der Kulturbrauerei
CPD-Stunden 8h pro Tag | 16h für das Wochenende
Anmeldeschluss 16. Oktober 2022

Anmeldeformular zum Download