3 Juni 2024 10:00 - 12:00 Uhr MEZ

Tanzspezifische Konditionierung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

[icon name=“wifi“ prefix=“fas“] Webinar mit Marc Geifes, Dozent für tanzspezifische Prävention HMTM & Physiotherapeut

NEUER TERMIN

Dieses Webinar führt Sie in die Prinzipien der tanzspezifische Konditionierung ein. Dabei wird auf Unterschiede für Kinder, jugendliche und erwachsene Schüler:innen konkret eingegangen. Der Kurs behandelt individuelle anatomische und physiologische Unterschiede und erklärt die Mechanismen von Overload, Überkompensation, Progression, Adaptierung, und Use-Disuse – Spezifizität.

Das Webinar richtet sich an Lehrkräfte für Tanz und Studierende der Tanzpädagogik. Es eignet sich sowohl für erfahrene Lehrkräfte als auch Personen, die am Anfang ihrer pädagogischen Laufbahn stehen.

Lernziele

Das Webinar vermittelt den Teilnehmenden die Prinzipien tanzspezifischer Konditionierung:

  • Tanzspezifische Anatomie, range of motion (Bewegungsspielraum) des individuellen Körpers
  • Vermitteln von Rumpfstabilität auf interaktive, experimentelle Weise
  • Verbesserung der Kenntnisse und des Verständnisses der Teilnehmenden in den Bereichen Anatomie und Bewegungsphysiologie mit besonderem Schwerpunkt auf der Vermittlung eines gesunden, auf der individuellen Anatomie basierendem alignment.
  • Praktische Erfahrung in der tanzspezifischen Konditionierung.

Lernergebnisse

Mit Abschluss des Kurses

  • Haben die Teilnehmenden ein vertieftes Verständnis für die Prinzipien der Tanzkonditionierung.
  • Sind die Teilnehmenden in der Lage, die Grundlagen des alignment und der Kräftigung in ihren Tanzunterricht einzubeziehen.
  •  Wissen die Teilnehmenden, wie sie die Rumpfstabilität ihrer Schüler:innen im Allgemeinen und tanzspezifisch einschätzen und verbessern können.
  • Haben die Teilnehmenden ein besseres Verständnis dafür, wie tanzspezifische Muskelgruppen des Rumpfes und der unteren Extremitäten auf interaktive, zugängliche und integrative Weise konditioniert werden können.

Vorbereitung

Bitte notieren Sie sich Ihre Fragen zu tanzspezifischer Anatomie im Voraus.

[icon name=“user“ prefix=“fas“] Dozent Marc Geifes, Dozent für tanzspezifische Prävention HMTM & Physiotherapeut

Marc Geifes erhielt seine Ausbildung zum professionellen Tänzer an der Hochschule für Musik und Theater München und tanzte viele Jahre am Bayrischen Staatsballett München klassisches und modernes Repertoire in Solisten- und Charakterrollen.

Er ist studierter Physiotherapeut (BA Health) und betreute Profitänzer:innen am Bayrischen Staatsballett über 10 Jahre. Seit 2020 ist Marc Geifes Dozent der Hochschule für Musik und Theater München und bildet Dozierende regelmässig in Seminaren fort.

Dieses Seminar bildet die Grundlage für ein Folgeangebot im März 2024 – Dehnung/ Stretching für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Folgeangebot befindet sich  in Vorbereitung.

[icon name=“wifi“ prefix=“fas“] Webinar

  • NEUER TERMIN 03.06.2024
  • 10:00 – 12:00 Uhr MEZ
  • Kurssprache: Deutsch
  • 2h zertifizierte Fortbildung
  • Anmeldeschluss 06.05.2024

Weitere Informationen

Zeit
10:00 - 12:00 Uhr MEZ

€ (Euro) CHF (Schweizer Franken)
Mitglied RAD, DBfT € 40,00 CHF 45,00
Extern € 50,00 CHF 55, 00