9 November 2023 - 23 Mai 2024 9:00 - 12:00 MEZ

Basiskompetenz Safeguarding: Schutz von Kindern und vulnerablen Personen

[icon name=“wifi“ prefix=“fas“] Webinar mit Sabine Bresche, Sozialpädagogin, Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte in privat geführten Schulen für künstlerischen Tanz und Studierende der Tanzpädagogik (CBTS | CDT).

Dieses interaktive Webinar führt Lehrkräfte und Studierende in die Grundlagen des Schutzes von Kindern und vulnerablen Personen im Kontext der privat geführten Schule für künstlerischen Tanz ein. Teilnehmende lernen die Rechtsgrundlagen und Entwicklung des Kinderschutzes im deutschsprachigen Raum kennen und werden für das Thema sensibilisiert. Sie lernen Handlungsmöglichkeiten und – grenzen im deutschsprachigen Raum bei Verdacht auf eine Gefährdung kennen und erfahren, welche Schritte zu unternehmen sind und wo Fachberatung eingeholt werden kann.

Darüber hinaus wird ein sicherheitsförderndes Lernumfeld für die Tanzschule besprochen.

Unter sozialpädagogischer Anleitung findet ein interaktiver  Austausch in der Gruppe statt.

Lernziele

Teilnehmende an diesem interaktiven Webinar:

• Werden für das Thema Schutz von Kindern und vulnerablen Personen sensibilisiert.
• Lernen Entwicklung und Rechtsgrundlagen im deutschsprachigen Raum kennen.
• Lernen für den Fall eines Gefährdungsverdachtes erste Handlungsschritte und Ansprechpartner für Fachberatung kennen.
• Besprechen Nähe und Distanz sowie ein sicherheitsförderndes Lernumfeld in der Tanzschule und im Unterricht.

Lernergebnisse

Mit Abschluss dieses Webinars:
• Sind Teilnehmende für das Themenspektrum Schutz von Kindern und vulnerablen Personen sensibilisiert und kennen Möglichkeiten, ihren Unterricht und die Unterrichtsumgebung sicherheitsförderlich zu gestalten.
• Kennen Teilnehmende die für ihr Unterrichtsland zutreffende Rechtsgrundlage.
• Kennen Teilnehmende erste Handlungsschritte und ihre Anlaufstelle für Fachberatung bei einem Gefährdungsverdacht.

Das Webinar findet interaktiv in kleinen Gruppen statt. Fragen sind willkommen.

Vorbereitung

  • keine

[icon name=“user“ prefix=“fas“] Dozentin Sabine Bresche, Sozialpädagogin, Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.

[icon name=“wifi“ prefix=“fas“] Webinar Schutz von Kindern und vulnerablen Personen

  • Termine: 14.3.2024 (AUSGEBUCHT), 23.05.2024 (Plätze frei)
  • jeweils 9:00 – 12:00 Uhr MEZ, einschließlich kleiner Pause
  • Kurssprache Deutsch
  • 3h zertifizierte Fortbildung

Dieses Angebot wird gefördert durch die RAD Deutschland, Österreich & Schweiz. Es ist Mitgliedern mit Lehrtätigkeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aktuellen CBTS-Studierenden und zukünftigen CDT-Studierenden der RAD Deutschland, Österreich & Schweiz vorbehalten.

RAD Mitglieder aus anderen Ländern und externe Interessierte können nach Rücksprache Restplätze erwerben.

Weitere Informationen

Zeit
9:00 - 12:00 MEZ

Kostenbeteiligung unterrichtendes RAD Mitglied, aktuell CBTS-Studierende, ab 2024 CDT-Studierende € 15,00; CHF 15,00

Buchung

Anmeldung