Prüfungen – Eine kurze Anleitung

Die unten stehende Tabelle beinhaltet einen kurzen Überblick über Prüfungen, Qualifikationen, Inhalte, Beurteilungen und Prüfungsorte.

  • AEC – Approved Examination Centre, meist das eigene Tanzstudio.
  • RAV – RAD Approved Venue, ein von der RAD bereitgestellter Prüfungsort.

Unser Prüfungsglossar (Englisch) erklärt Begriffe, mit denen Sie gegebenenfalls noch nicht vertraut sind.

Demonstration classes (Dance to Your Own Tune) Freier Inhalt, gestaltet durch den Lehrer oder die Lehrerin Nein, die Prüferin oder der Prüfer beobachten nur AEC oder RAV
Solo performance awards (Grades 1-5) 3 Solotänze, davon mindestens 2 aus dem Prüfungslehrplan Ja, durch die Beurteilungskriterien AEC oder RAV
Class awards (Pre-Primary in Dance to Grade 5 and Discovering Repertoire) Class Award Syllabus (Auswahl an Übungen und einem Tanz), angeleitet durch den Lehrer oder die Lehrerin Ja, anhand eines allgemeinen Standards (im Gegensatz zu einer detaillierten Beurteilung) AEC oder RAV
Presentation classes (Grades 6-7 and 8) Auswahl an Übungen aus dem Lehrplan, geführt durch die Lehrerin/den Lehrer (Grades 6-7) oder den/die Prüfer/in (Grad 8) Nein, der/die Prüferin beobachtet nur, bzw. leitet den Unterricht an (Grad 8) AEC oder RAV
Pürufung (graded, vocational und Discovering Repertoire) Kandidatinnen & Kandidaten zeigen den Prüfungslehrplan Ja, durch die Prüfungskriterien AEC oder RAV
Solo Seal Kandidatinnen und Kandidaten führen 3 Variationen und ein Virtuoso Finale vor einer einer Jury und Publikum Ja, durch eine Jury, RAD Prüfer(in) und eine(n) Professionellen Tänzer(in), bestätigt durch den Künstlerischen Direktor RAV oder Theater

Discovering Repertoire

Find out more about our Discovering Repertoire programme!